Achu-Suppe (Gelbe Suppe)

SchwierigkeitBeginner

Dieser kamerunische Gericht ist herrlich jedoch es besteht aus einer delikaten gelben Suppe, die hauptsächlich in der kamerunischen Hausmannskost zubereitet wird und in der westlichen und nordwestlichen Provinz ziemlich verbreitet ist. Es wird immer mit püriertem Achu Coco (Taro) kombiniert.

[cooked-sharing]
achu
Tisch1 Serving
Vorb. Zeit20 minsKochzeit1 hrGesamtzeit1 hr 20 mins
Zutaten
 500 g Rindfleisch, Kutteln und Kuhhaut
 2 kg Coco Yams Taro
 67 Tassen Wasser
 1 Tl Brühpulver oder 1 Maggie
 1 El gemahlener Bio-Steinsalz oder Kanwa
 2 El Achu-Gewürz
 ½ Tasse warmes rotes palmÖl
 1 Paprika Habenero
 Salz nach Geschmack
Wichtige Notiz
1

Der Beilage dazu ist „Taro“. Sie können Taro hier auf Afrosmartshop kaufen.
Achu-Gewürz kann auch hier gekauft werden.
Die meisten Gewürze können wir nicht mit Namen einzeln identifizieren. Sie werden immer zu Gruppen zusammengefasst - als Achu-Gewürz verkauft.

Ein wenig geräucherter Fisch verleiht diesem Gericht eine weitere Dimension.
Der Schlüssel zu einer guten Achu-Suppe ist die richtige Kombination aus Kanwan und Öl (wenn sich die Suppe trennt, fügen Sie ein wenig Kanwan hinzu und pulsieren Sie erneut.

Zubereitung
2

In einem mittelgroßen Topf Fleisch kochen, mit Salz, Paprika und Maggie würzen (ca. 30-60 Minuten, je nach Fleischauswahl). Reservieren Sie die Brühe (vorzugsweise 6 Tassen oder mehr).

3

Kochen Sie die Kuhhaut und den Kutteln zusammen oder Sie können dies separat tun, bis sie weich sind. Kuhhaut entfernen, Kutteln. Beiseite legen

4

Lassen Sie die Brühe vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen.

5

Während das Fleisch kocht, mahlen Sie Kanwan und wärmen Sie ihn

6

In einem Mixer, Brühe, Kanwan, Öl und Achu-Gewürz geben und pürieren, bis alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind und sich eine gelbliche Farbe entwickelt hat.

7

Passen Sie Salz und Maggie nach Geschmack an.

8

Voila-Achu-Suppe! Sie können die Suppe servieren und das Fleisch hinzufügen oder auf der Beilage servieren.

Zutaten

Zutaten
 500 g Rindfleisch, Kutteln und Kuhhaut
 2 kg Coco Yams Taro
 67 Tassen Wasser
 1 Tl Brühpulver oder 1 Maggie
 1 El gemahlener Bio-Steinsalz oder Kanwa
 2 El Achu-Gewürz
 ½ Tasse warmes rotes palmÖl
 1 Paprika Habenero
 Salz nach Geschmack

Directions

Wichtige Notiz
1

Der Beilage dazu ist „Taro“. Sie können Taro hier auf Afrosmartshop kaufen.
Achu-Gewürz kann auch hier gekauft werden.
Die meisten Gewürze können wir nicht mit Namen einzeln identifizieren. Sie werden immer zu Gruppen zusammengefasst - als Achu-Gewürz verkauft.

Ein wenig geräucherter Fisch verleiht diesem Gericht eine weitere Dimension.
Der Schlüssel zu einer guten Achu-Suppe ist die richtige Kombination aus Kanwan und Öl (wenn sich die Suppe trennt, fügen Sie ein wenig Kanwan hinzu und pulsieren Sie erneut.

Zubereitung
2

In einem mittelgroßen Topf Fleisch kochen, mit Salz, Paprika und Maggie würzen (ca. 30-60 Minuten, je nach Fleischauswahl). Reservieren Sie die Brühe (vorzugsweise 6 Tassen oder mehr).

3

Kochen Sie die Kuhhaut und den Kutteln zusammen oder Sie können dies separat tun, bis sie weich sind. Kuhhaut entfernen, Kutteln. Beiseite legen

4

Lassen Sie die Brühe vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen.

5

Während das Fleisch kocht, mahlen Sie Kanwan und wärmen Sie ihn

6

In einem Mixer, Brühe, Kanwan, Öl und Achu-Gewürz geben und pürieren, bis alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind und sich eine gelbliche Farbe entwickelt hat.

7

Passen Sie Salz und Maggie nach Geschmack an.

8

Voila-Achu-Suppe! Sie können die Suppe servieren und das Fleisch hinzufügen oder auf der Beilage servieren.

Achu-Suppe (Gelbe Suppe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unabhängig geprüft
515 Rezensionen