Kondres (Würzige Gedünstete Kochbananen)

SchwierigkeitMittlere

Dieses beliebte kamerunische Eintopfgericht mit hochgewürzten würzigen gedünsteten Kochbananen, Fleisch und Gemüse ist einfach nur Exotisch und lecker! Es ist weithin als Kondres bekannt und stammt aus dem westlichen Teil Kameruns - speziell aus dem Stamm der Bamelieke. Das ultimative afrikanische Komfortessen, das wirklich pflegend und köstlich ist.

[cooked-sharing]
Kondres
Tisch1 Serving
Vorb. Zeit20 minsKochzeit2 hrsGesamtzeit2 hrs 20 mins
Zutaten
 1 kg Rindfleisch
 2 kg unreife oder grüne Kochbananen
 50 g Njanssang (ca. 10 Stücke)
 1 Zwiebel
 150 g Tomaten (ca. 3 Tomaten)
 ¼ Tasse Petersilie
 ½ Tasse Basilikum
 ¼ Tasse Sellerieblätter
 2 El Ingwer gerieben
 4 El Knoblauch gemahlen
 1 Tl Pfeffer weiß
 ½ Tl Curry Pulver
 1 El Thymian
 2 Frühlingszwiebeln
 1 Tasse Pflanzenöl
 Salz nach Geschmack
Wichtige Notiz
1

Keine

Zubereitung
2

In einem großen Topf mit Salz gewürztes Fleisch und je nach Fleisch zarte Zwiebeln mit viel Wasser als Brühe kochen. Sie können diesen Vorgang mit einem Schnellkochtopf halbieren.

3

Schneiden Sie mit einem scharfen Messer beide Enden von der Wegerich ab. Dies macht es einfach, die Haut der Kochbananen zu greifen. Schneiden Sie eine flache Linie entlang der langen Naht der Wegerich; Nur so tief schälen wie die Schale. Entfernen Sie die Wegerichschale, indem Sie sie zurückziehen

4

Schneiden Sie die Kochbananen je nach Größe in 2-3 Stücke

5

Hacken Sie die Tomaten, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und geben Sie sie in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. Fügen Sie Njansa, geschälten Pebe, Knoblauch, Basilikum, Petersilie und Sellerie mit etwas Wasser hinzu, wenn Sie einen Mixer verwenden, um das Mischen zu erleichtern. Mischen, bis püriert.

6

Einen großen Topf mit Öl erhitzen, dann die Tomatenmischung, den weißen Pfeffer, das Curry und das Fleisch mit der Fleischbrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

7

Dann Kochbananen, Maggi und / oder Brühe / Wasser hinzufügen (genug, um die Kochbananen zu bedecken)

8

Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und kochen lassen, bis die Kochbananen etwa eine Stunde oder länger super zart sind. Fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu, um Verbrennungen zu vermeiden.

9

Passen Sie die Gewürze nach Geschmack an.

10

Warm servieren.

Zutaten

Zutaten
 1 kg Rindfleisch
 2 kg unreife oder grüne Kochbananen
 50 g Njanssang (ca. 10 Stücke)
 1 Zwiebel
 150 g Tomaten (ca. 3 Tomaten)
 ¼ Tasse Petersilie
 ½ Tasse Basilikum
 ¼ Tasse Sellerieblätter
 2 El Ingwer gerieben
 4 El Knoblauch gemahlen
 1 Tl Pfeffer weiß
 ½ Tl Curry Pulver
 1 El Thymian
 2 Frühlingszwiebeln
 1 Tasse Pflanzenöl
 Salz nach Geschmack

Directions

Wichtige Notiz
1

Keine

Zubereitung
2

In einem großen Topf mit Salz gewürztes Fleisch und je nach Fleisch zarte Zwiebeln mit viel Wasser als Brühe kochen. Sie können diesen Vorgang mit einem Schnellkochtopf halbieren.

3

Schneiden Sie mit einem scharfen Messer beide Enden von der Wegerich ab. Dies macht es einfach, die Haut der Kochbananen zu greifen. Schneiden Sie eine flache Linie entlang der langen Naht der Wegerich; Nur so tief schälen wie die Schale. Entfernen Sie die Wegerichschale, indem Sie sie zurückziehen

4

Schneiden Sie die Kochbananen je nach Größe in 2-3 Stücke

5

Hacken Sie die Tomaten, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und geben Sie sie in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. Fügen Sie Njansa, geschälten Pebe, Knoblauch, Basilikum, Petersilie und Sellerie mit etwas Wasser hinzu, wenn Sie einen Mixer verwenden, um das Mischen zu erleichtern. Mischen, bis püriert.

6

Einen großen Topf mit Öl erhitzen, dann die Tomatenmischung, den weißen Pfeffer, das Curry und das Fleisch mit der Fleischbrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

7

Dann Kochbananen, Maggi und / oder Brühe / Wasser hinzufügen (genug, um die Kochbananen zu bedecken)

8

Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und kochen lassen, bis die Kochbananen etwa eine Stunde oder länger super zart sind. Fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu, um Verbrennungen zu vermeiden.

9

Passen Sie die Gewürze nach Geschmack an.

10

Warm servieren.

Kondres (Würzige Gedünstete Kochbananen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unabhängig geprüft
515 Rezensionen